Kunden-Hotline: +43 1 99 39 - 8 33 33
Kundenzone britische Flagge

News

Sicher surfen durch HTTPS

Sicher surfen durch HTTPS. Raiffeisen Informatik hat auch öffentliche Seiten auf HTTPS umgestellt, damit Daten im Internet sicher übertragen werden.

Raiffeisen Informatik hat auch öffentliche Seiten auf HTTPS umgestellt, damit Daten im Internet sicher übertragen werden.

Verschlüsselte und abhörsichere Kommunikation im Internet.

Was steckt hinter HTTPS? Hypertext Transfer Protocol Secure ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web, um Daten abhörsicher zu übertragen. Zu erkennen ist es an der Grafik in Form eines Vorhängeschlosses im Browser und an der Adresszeile „https://…

HTTPS gewährleistet das sichere Kommunizieren zwischen dem Browser des Kunden und dem Server des Anbieters. Das Mitlauschen durch unbefugte Personen ist damit so gut wie ausgeschlossen, da die Kommunikation nicht oder nur sehr schwer und extrem aufwendig zu entschlüsseln wäre.


Auch bei öffentlichen Seiten wichtig.

Maximale Sicherheit wird Standard. Was beim Online Banking und für Online Shops schon lange üblich ist, hat sich bei öffentlichen Seiten noch nicht zur Gänze durchgesetzt. Sollte es aber. Denn einige Browser haben damit begonnen, die noch nicht mit HTTPS ausgelieferten Webseiten als potenziell unsicher anzuzeigen. Einmal ehrlich: Wer will schon seinen Kunden beim Surfen im Internet den Eindruck vermitteln, dass seine Seiten unsicher sind. Daher empfiehlt sich ein rascher Umstieg auf HTTPS.


Erfolgreiche Umstellung dank Raiffeisen Informatik.

Schon früh hat Raiffeisen Informatik die Meinung vertreten, dass auch öffentlich zugängliche Informationen schützenswerte Daten darstellen. Rasch sind auch die entsprechenden Schritte gesetzt worden. Bereits im Februar 2018 ist ein Großteil der öffentlichen Seiten des bundesweiten Raiffeisen-CMS auf HTTPS umgestellt worden. Bei den in der Folge nachnominierten Seiten wurde sukzessive das neue Sicherheitsprotokoll eingerichtet. Am 17. Mai ist es schlussendlich soweit gewesen: Raiffeisen Informatik hat die Umstellung der öffentlichen Seiten auf HTTPS erfolgreich abgeschlossen.